Margret Berger

geboren in Sindelfingen
wohnt in Rottenburg am Neckar



Tätigkeiten

1987-1997 Auslandsaufenthalt in Papua Neuguinea
seit 1998 Selbständige Floristin
seit 2009 Freischaffende Künstlerin


Künstlerische Ausbildung

2004 - 2009 Studium an der Freien Kunstakademie Nürtingen
bei Hilmar Braun (Malerei) , Prof. Ulrich Wegenast (Neue Medien)
und Harry Walter, (Philosophie)



Einzelausstellungen (Auswahl)

2017 "Onedayparadise" new, Akademie der Diözese Fulda
2017 "Paradise 2.0", Kreissparkasse Fellbach
2016 "Grenzenlos", Rathaus Winnenden
2009 Ausstellung "Onedayparadise", KIrchentellinsfurt,(Abschlussarbeit des Kunststudiums)


Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

2018   Parallelwelten, Rathaus Reutlingen, VBKW
2017   Kunstmesse ARTe Sindelfingen
2016  Gedok Jahresausstellung "Ins Licht gerückt", Reutlingen
2016  Galerie Kunstraum, Thurmhöfer  Wien

2016  Ausstellung "Grenzenlos" im Rathaus Winnenden (Einzel)
2015 " Von der Decke bis zum Boden" , Galerie "Peripherie", Tübingen , VBKW
2015  PARADIES II Ambivalente Ansichten, KUNST-RAUM-AKADEMIE, Stuttgart Hohenheim
2014 "Frauenblicke", Galerie Schanbacher ART INTERNATIONAL, Freudenstadt
2014 Kulturnacht Hechingen
2014 "Schönfärben und Schwarzmalen", Rathaus Reutlingen, Gedok
2013 Landratsamt Tübingen, Artüthek
2013 Reutlingen Spitalhof, Gedok
2013 Hechinger Streetart
2013 Künstlermesse Baden-Württemberg, Stuttgart
2012 Gedok Jahresausstellung ,Reutlingen
2012  Landratsamt Tübingen, Artüthek
2012 Kunst in Tübingen'12, Kulturhalle (Poesie)
2011 Spitalhof Reutlingen, Gedok
2010 Freie Kunstakademie Nürtingen im Rathaus
2008 Galerie " Fluctuating Images " in Stuttgart
2007/ 2008 Freie Kunstakademie Nürtingen
2006 Berufsakademie, Stuttgart
2004 Fraunhofer Institut, Stuttgart




Mitglied im VBKW Verein Bildender KünstlerInnen Württemberg und der Gedok

Öffentliche Ankäufe
Stadt Winnenden

Kreissparkasse Waiblingen /Fellbach

using allyou.net